Ein Jahr – ein GANZES Jahr!

Wohin dieses Jahr verschwunden ist, kann ich nicht sagen. Schwupps, auf einmal wars um. So schnell ist noch kein Jahr zuvor vergangen. 12 Monate voller Freude und Tatendrang, voll mit Arbeit und vielen Fortschritten, manchmal auch mit kleinen Rückschlagen und ungelösten Problemen. Irgendwie gehts immer weiter. Würdest Du Dich noch einmal selbständig machen? werde ich öfter gefragt. Ja würde ich, am liebsten mit der Erfahrung, die ich jetzt habe, kicher… Und immer noch mit Traumstoffen, ja!!!  Einziger Wermutstropfen: Nun stehe ich jeden Tag inmitten so vieler wunderschöner Stoffe und habe keine Zeit zum Nähen mehr :-(

Erstaunlicherweise lässt der Enthusiasmus nicht nach. Manchmal, wenn ich nachts schlecht schlafe, kommt leichte Panik auf: ob ich schaffe, was ich mir für den Tag vorgenommen habe, ob alles gut gehen wird. Oft frage ich mich auch, ob ich meiner Familie, meinem Mann und meinem "kleinen" elfjährigen Sohn, nicht zu viel zumute. Sie tragen es mit Fassung, viel Optimismus und unterstützen mich bei allen Vorhaben! Auch meine Freunde helfen mir mit Rat und Tat. Dafür bin ich sehr dankbar, und vor allem das bewirkt, dass ich doch meistens gut drauf bin. Dann ist alles easy, dann freue ich mich ungetrübt auf neue Ballen frischer Meterware, neue Instagram-Posts, neue Bestellungen...    

Rückblick in Bildern 1

Jedem-Anfang-wohnt-ein-Zauber-inne15a01bdf249ad5

Überhaupt, Bestellungen. Hier muss ich mal was zu meinen Kundinnen (und Kunden!) sagen. Ich arbeite ja schon ziemlich lange im E-Commerce. Und natürlich gab es auch im Online-Buchhandel enorm viele freundliche, tolerante, leidens- und lobesfähige Kunden. Aber MEINE Kundinnen – Ihr seid echt toll! Nie hätte ich gedacht, dass uns in den 12 Monaten so viel positives Feedback erreichen würde. Und wenn mal ganz selten was schiefgeht, behaltet Ihr in 99,9 Prozent der Fälle komplett die Nerven. Was auch passiert – Postverlust, Lieblingsstöffchen vergriffen, Streifenstoff schief abgeschnitten – Ihr seid einfach tiefenentspannt! Die Male, an denen jemand wirklich schlechte Laune hatte, kann ich bisher an den Fingern einer Hand abzählen. Wenn ich‘s recht überlege, war es eigentlich nur einmal. Das macht Spaß! Das macht Mut! Bleibt so wie Ihr seid!

Rückblick in Bildern 2

Jedem-Anfang-wohnt-ein-Zauber-inne25a01bdfac5019

Dies plus die Freude daran, schöne Stoffe für das schönste Hobby der Welt – das NÄHEN!!! -  ranzuschaffen, sind die größten Motivationsfaktoren für mich. Und wenn ich nach vorne schaue, sehe ich da auch die wichtigsten Aufgaben für das nächste, das zweite Jahr von versandstoff.de. Zum einen soll der Service für Euch immer besser werden. Zum anderen will ich neue "besondere Stoffe" ausfindig machen, die Euch (und mir) gefallen; mehr Bio, mehr tolle klare Skandinavien und Retro Designs von mehr und unterschiedlichen Herstellern. Auch hier freue ich mich über Eure Wünsche und Tipps! Entweder als Kommentar hier im Blog oder per Mail.

Passend zum Einjährigen haben sich mehr oder weniger zufällig einige Gelegenheiten zur medialen (Selbst-)Darstellung ergeben. Die habe ich gerne genutzt – danke an alle Beteiligten, besonders auch an die Wirtschaftsförderungen in Münster und Warendorf! Falls es jemanden interessiert, geht’s hier zum Nachlesen:

Per Mausklick zum Traumstoff // Westfälische Nachrichten 03.11.2017

Unternehmerin des Monats November im Steckbrief // Münster gründet

Stoffe aus Leidenschaft // Münster! Nr. 63 November 2017

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.