Kinderstoffe für Mädchen und Jungs

kinderstoffe-versandstoffdeKinderkleidung selbst zu nähen - das ist Freiheit, macht Spaß und bringt Komfort. Die Freiheit zu wählen, mit welchen Stoffen die Haut Deiner Kinder in Kontakt kommt, welche Farben und Muster ihnen am besten stehen und gefallen, welche Schnitte für sie am bequemsten und schönsten sind - und all das miteinander zu kombinieren. Einmalige Kleider in Deinem Kopf und unter Deinen Händen entstehen zu lassen, ist kreativ und macht viel Freude. Und Komfort bedeutet: Kleidung genau so herzustellen, dass Babys und Kinder sich darin wohlfühlen, dass sie gut zu pflegen und haltbar ist. Und falls mal ein Loop oder eine Mütze verloren gehen, sind sie schnell und preiswert aus Stoffresten neu gezaubert. Ganz gleich, für welchen Stoff Du Dich entscheidest - bequemen Jersey, luftige Webware, robusten Cord, warmen Sweat oder kuschligen Fleece - unsere Stoffe bestehen entweder aus reiner Baumwolle oder haben eine geringe Beimischung. Sie sind in der Regel mindestens OEKO-TEX zertifiziert; der Anteil der Biostoffe wächst beständig.

Kinderkleidung selbst zu nähen - das ist Freiheit, macht Spaß und bringt Komfort. Die Freiheit zu wählen, mit welchen Stoffen die Haut Deiner Kinder in Kontakt kommt, welche Farben und Muster... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kinderstoffe für Mädchen und Jungs

kinderstoffe-versandstoffdeKinderkleidung selbst zu nähen - das ist Freiheit, macht Spaß und bringt Komfort. Die Freiheit zu wählen, mit welchen Stoffen die Haut Deiner Kinder in Kontakt kommt, welche Farben und Muster ihnen am besten stehen und gefallen, welche Schnitte für sie am bequemsten und schönsten sind - und all das miteinander zu kombinieren. Einmalige Kleider in Deinem Kopf und unter Deinen Händen entstehen zu lassen, ist kreativ und macht viel Freude. Und Komfort bedeutet: Kleidung genau so herzustellen, dass Babys und Kinder sich darin wohlfühlen, dass sie gut zu pflegen und haltbar ist. Und falls mal ein Loop oder eine Mütze verloren gehen, sind sie schnell und preiswert aus Stoffresten neu gezaubert. Ganz gleich, für welchen Stoff Du Dich entscheidest - bequemen Jersey, luftige Webware, robusten Cord, warmen Sweat oder kuschligen Fleece - unsere Stoffe bestehen entweder aus reiner Baumwolle oder haben eine geringe Beimischung. Sie sind in der Regel mindestens OEKO-TEX zertifiziert; der Anteil der Biostoffe wächst beständig.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
NEU
Bio Jersey Giraffenflirt C.Pauli
Bio Jersey Giraffenflirt
21,90 € * / 1 m
NEU
Bio Jersey Wale C.Pauli
Bio Jersey Wale
21,90 € * / 1 m
NEU
NEU
NEU
Bio Sommer Sweat Petrol Lillestoff
Bio Sommer Sweat Petrol
16,80 € * / 1 m
NEU
Bio Sommer Sweat Pink Lillestoff
Bio Sommer Sweat Pink
16,80 € * / 1 m
NEU
Bio Sommer Sweat Kakao Lillestoff
Bio Sommer Sweat Kakao
16,80 € * / 1 m
NEU
NEU
NEU
Bio Sweat Rooibos Tea
Bio Sweat Rooibos Tea
23,50 € * / 1 m
NEU
NEU
NEU
NEU
Jersesy Stenzo Blau mit weißen Kronen
Jersey Krone Blau Weiß
12,90 € * / 1 m
Fleece Hilco Polyester Anthrazit
Fleece Melange Anthrazit
15,20 € * / 1 m
1 von 9

Beliebte Kinderstoffe

Die Stoffarten, die für Baby- und Kinderkleidung am häufigsten vernäht werden, sind Jersey, Sweatstoff und Baumwoll-Webware. Sie werden immer öfter auch in Bioqualität nachgefragt. Cord, Nicki, Regenstoffe und Plüsch ergänzen das Basismaterial. Unverzichtbar besonders für Kleidungsstücke aus Jersey und Sweat ist Bündchenware für Säume und Ärmelabschlüsse.

Jersey

Wird gewirkt, das heißt maschinell gestrickt, wodurch er weich, dehnbar und knitterarm ist. Der Elasthananteil sorgt dafür, dass der Stoff trotz Dehnung wieder in seine ursprüngliche Form zurückkehrt, also formstabil bleibt und nicht ausleiert. Für Kinderkleider wird gerne Baumwolljersey mit einem hohen Anteil an Baumwolle (oft 94 bis 97 Prozent) und einem kleineren Anteil an Elasthan (auch Lycra genannt) verwendet. Es gibt verschiedene Arten der Herstellung. Für Baby- und Kindersachen wird meist Single-Jersey genommen, der auf der Vorderseite wie rechtsgestrickt, auf der Rückseite wie linksgestrickt aussieht. Er ist feiner und weicher als beispielsweise Interlock-Jersey, der an zwei Nadelreihen gestrickt wird, dadurch auf beiden Seiten als glatt rechts erscheint und voluminöser ist. Jersey muss mit einer speziellen Jerseynadel und elastischer Naht genäht werden.

Sweat

Wird wie Jersey gewirkt, wobei auf der Rückseite ein weicher Futterfaden mitgeführt wird, der im Anschluss bei der Textil-Veredelung aufgeraut wird. Sweat gibt es in vielen verschiedenen Varianten, von ganz dick und weniger elastisch - mit flauschiger Rückseite, teilweise zweilagig gearbeitet und meist mit Polyester-Beimischung - über mittelschwere Sweatstoffe, die zwar aufgeraut, aber nicht so voluminös und warm sind, bis zum Sommersweat aus Baumwolle, der auf der Rückseite nur Schlingen hat oder dem Stretch-Sweat, der durch einen höheren Elasthan-Anteil elastisch ist. Vernähen geht wie bei Jersey, d.h. mit Jerseynadel und elastischer Naht.

Webware

Wird, wie der Name sagt, gewebt - also ganz klassisch mit Kett- und Schussfäden, die rechtwinklig verkreuzt werden und dadurch einen nicht dehnbaren und - ja nach Bindung - sehr dichten Stoff bilden. Für Kinderkleidung wird meist Popeline genutzt, oft aus reiner Baumwolle, teilweise auch mit Kunst- oder Mischfasern als Kettfäden. Webware ist weniger anschmiegsam und teilweise auch strapazierfähiger als Jersey. Sie eignet sich daher für luftige Sommerkleidung ebenso wie für stark beanspruchte Kleidungsteile wie Hosen (Jeansstoff). Webware ist, je nach Ausrüstung, knitteranfällig; Bügeln bringt die positiven Qualitäten des Gewebes zum Vorschein, was jedoch gerade bei Kinderkleidung durch das häufige Waschen zu Mehraufwand führt.

Bündchen

Nützliche Helfer für Saumabschlüsse aller Art - Ärmel, Halsausschnitte, Tascheneinfassungen etc. Bündchen sind Wirkware wie Jersey. Sie bestehen meist aus Baumwolle mit einem Elasthananteil von plus/minus 10 Prozent, der sie elastischer macht als Jersey. Es gibt unterschiedliche Qualitäten: Dickere Bündchen aus Rippenstrick (zwei rechts/zwei links oder eins rechts/eins links) oder feinere Glattbündchen aus Interlock-Jersey, entweder im Schlauch rundgestrickt oder als Meterware, uni, bedruckt oder geringelt, mit aufgedrucken oder eingestrickten Streifen. Bündchen lassen sich am einfachsten mit der Overlockmaschine verarbeiten.

Beschichtete Stoffe

Web- oder Wirkware, die auf einer Seite mit einer wasserundurchlässigen oder wasserabweisenden Kunststofffolie laminiert, das heißt verklebt ist. Laminierte Stoffe sind flexibler als steifes Wachstuch und daher besonders gut für Regenjacken, Taschen oder Etuis geeignet. Beim Vernähen möglichst keine Stecknadeln verwenden und besonders bei Regenkleidung auf wasserdichte (Kapp-)Nähte achten.

Cord

Strapazierfähiges Gewebe mit den charakteristischen Längsrippen aus Flor, auch Cordsamt genannt. Der Flor entsteht, indem zusätzlich zu Kett- und Schussfaden ein so genannter Polfaden mitgeführt wird, der Schlingen bildet; diese werden anschließend aufgeschnitten. Achtung: der Flor hat eine bestimmte Strichrichtung, bitte bei der Verarbeitung beachten! Der Fadenlauf verläuft immer parallel zu den Längsrippen. Cord wird aus reiner Baumwolle oder einer Mischung aus 80 bis 90 Prozent Baumwolle und 10 bis 20 Prozent Kunstfasern hergestellt; Stretchcord enthält in der Regel 5 Prozent Elasthan. Nach der Anzahl der Rippen auf 10 cm Stoff  werden die verschiedenen Cordarten unterschieden: Breitcord hat 10 bis 25 Rippen, Manchester- oder Genua-Cord 25 bis 40 Rippen, Baby- oder Feincord mehr als 40 Rippen. Cord ist strapazierfähig und, je nach Rippenanzahl und Flordichte, auch wärmend. Er eignet sich gut für Hosen, Jacken und Westen, auch für Taschen, Rucksäcke oder Etuis. Für Baby-und Kleinkinderkleidung wird gerne der feine, meist aus 100 Prozent Baumwolle bestehende Babycord verwendet.

Nicki

Wirkware mit einer samtartigen Seite. Diese entsteht durch den Polfaden, der beim Wirken mitgeführt, anschließend aufgeschnitten wird und so den Flor bildet. Dadurch hat Nickistoff zwei Seiten: eine glatte, meist wie linksgestrickt aussehende, und eine plüschige Seite mit Strichrichtung (bitte beim Nähen drauf achten!). Nicki wird aus unterschiedlichen Fasermischungen hergestellt. Für Kinderkleidung empfehlen sich Nickistoffe aus reiner Baumwolle oder reiner Bio-Baumwolle oder mit einem geringen Anteil von Kunstfasern, meist Polyester. Aufgrund seines hohen Gewichts wärmt Nicki gut, ist angenehm zu tragen und unkompliziert in der Pflege. Damit der Flor wieder schön kuschlig wird, Kleidungsstücke vor dem Waschen auf Links ziehen und nach dem Waschen gut aufschütteln.

Plüsch

Gewirkter oder gewebter Stoff mit Flor - je nach Machart in unterschiedlicher Höhe, Qualität und Aussehen. Plüsch wird meist aus Synthetikfasern oder einer Baumwollmischung hergestellt, seltener aus reiner Baumwolle oder Biobaumwolle. In der Kinderkleidung kommt Plüsch als Futterstoff für Jacken, Kapuzen, Schlafsäcke oder Babydecken zum Einsatz, kann aber auch als Außenstoff zum Beispiel für Mützen, Loops und Overalls oder für die Herstellung von Kuscheltieren verwendet werden. Plüsch sollte vor dem Verarbeiten gewaschen werden; reiner Baumwollplüsch am besten von Hand oder im Wollwaschgang; liegend trocknen. Zuschneiden am besten von links mit einem Cutter, da sonst der Flor beschädigt wird. Auf die Strichrichtung achten!

Zuletzt angesehen